IOTA Kurs

Die Faktoren, die den IOTA Kurs beeinflussen, sind die gleichen wie diejenigen, die blockkettenbasierte Kryptowährungen beeinflussen. IOTA ist eine dienstleistungsorientierte digitale Währung, so dass einer der Faktoren, die ihren Kurs beeinflussen können, Unternehmenspartnerschaften sind. Zum Beispiel stieg die IOTA um 90%, als die Medien der Meinung waren, dass die IOTA mit Schlüsselakteuren der Branche zusammengearbeitet habe. Dieser Wert fiel um 15%, nachdem bekannt wurde, dass Microsoft und die IOTA klargestellt hatten, dass sie keine direkte Partnerschaft bilden.  

Ein weiterer Faktor, der IOTA Kurs einer Kryptowährung beeinflusst, sind Medienrummel und Aufmerksamkeit. Digitale Währungen, die immer in den Nachrichten erscheinen, haben einen plötzlichen Kursanstieg. Die Kursaussichten der IOTA auf kurzfristiger Basis sind volatil, was verständlich ist, da der Krypto-Markt recht neu und instabil ist. Die langfristigen Kursaussichten für die IOTA hängen von der Zukunft des IoT ab.  

Wenn IoT-Geräte in Zukunft häufiger verwendet werden, wird die IOTA einen Kursanstieg erleben, weil sie die Machine-to-Machine-Transaktionen für diese Geräte erleichtern wird. Das Gegenteil könnte passieren, wenn das IoT nicht erfolgreich ist.

Marktstimmung

Einige Experten glauben, dass die IOTA erfolgreich sein wird, während andere ihre Zweifel zum Ausdruck brachten. Die MIT Technology Review war zum Beispiel der Ansicht, dass die IOTA die BTC übertreffen könnte. Das MIT Media Lab argumentierte jedoch, dass viele der Punkte im Artikel des MIT Technology Review über IOTA entweder irreführend oder falsch seien. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass das MIT Media Lab die IOTA bereits zuvor kritisiert hatte.   

Der Code der IOTA wies Schwachstellen auf. Obwohl die Schwachstellen behoben worden waren, kritisierte das MIT-Team die IOTA dafür, dass sie ihren Krypto gerollt hatte. Die meisten Systeme durchlaufen jahrelange Tests, bevor sie in Betrieb gehen, aber die IOTA hat das nicht getan.  

Trotz der Kritik vieler Entwickler und Experten anderer digitaler Währungen hat die IOTA das Interesse und die Unterstützung anderer Sektoren gewonnen. Die IOTA ist Partnerschaften mit vielen Unternehmen eingegangen, um ihren Datenmarktplatz zu entwickeln.

Wie kauft man IOTA

Sie können IOTA über eine Börse kaufen. Diese Herangehensweise ist mit Risiken verbunden, deshalb müssen Sie auch einige Nachforschungen anstellen.  Sie werden Fiat-Währung verwenden, um eine Kryptowährung zu kaufen und Ihre Jetons in Ihrer virtuellen Wallet aufzubewahren. Einige der renommiertesten Börsen sind die folgenden:

  • Binance – Binance bietet große Münzen und kleinere Kryptowährungen an. Es hat minimale Rücknahmegebühren und eine Handelsgebühr von 0,1%.  
  • Coinbase – Mit Coinbase können Sie BTC kaufen und gegen IOTA tauschen. Es hat eine benutzerfreundliche Oberfläche und einen wettbewerbsfähigen Gebührensatz. Wenn Sie Bitcoin mit Ihrer Debit- oder Kreditkarte kaufen, müssen Sie eine Gebühr von 3,99% bezahlen. Die meisten Banküberweisungen sind mit einer Gebühr von 1,49% verbunden. Coinbase benötigt Ihre Adresse und Ihren Ausweis, wenn Sie sich anmelden.  
  • LocalBitcoins – LocalBitcoins ist eine gute Wahl, wenn Sie Ihre Identität nicht Kursgeben möchten. Sie können BTC in fast jeder Währung kaufen. LocalBitcoins hat eine Überprüfungsfunktion, also verwenden Sie diese, um zu vermeiden, von skrupellosen Personen betrogen zu werden.

Sie sollten auch den Handel mit Differenz- oder CFD-Kontrakten in Betracht ziehen. Suchen Sie einen regulierten Makler, weil sie sich an strenge Standards halten. Bedenken Sie die Übernachtungsgebühren, Risikomanagement-Tools und Provisionen, die in ihrem Angebot enthalten sind.  

Wenn Sie CFDs handeln, verdienen oder verlieren Sie Geld, je nach den Veränderungen auf dem Markt. Dadurch können Sie von IOTA profitieren, ohne tatsächlich eine Marke zu besitzen. Da es eine Menge Makler gibt, sollten Sie mit Ihrer Wahl vorsichtig sein. Sehen Sie sich Demos an, bevor Sie sich auf eine einzige Plattform festlegen.